Horizon hat die Lösung bei Vertical-Video-Syndrome

Jeder von uns kennt einen Smartphonebesitzer mit VVS (Vertical Video Syndrome).

Schnell ist das Smartphone zur Hand, die Kamera App gestartet und die Videoaufnahme gestartet. Dabei denkt niemand darüber nach wie das Telefon gehalten wird. Und schon ist es geschehen – das Video wurde in Porträtmode aufgenommen. Bei Fotos ist das nicht so offensichtlich, da diese meistens noch beschnitten und nachbearbeitet werden. Doch bei Videos fällt es spätestens dann auf wenn das Video auf Youtube veröffentlicht wird. Rechts und Links sind RIESIGE schwarze Blöcke mit einem winzig schmalen Streifen Video in der Mitte.

Um dies zu verhindern erkennt die Horizon iOS App die Ausrichtung des iPhone (iPod/iPad ebenfalls) und dreht den aufzunehmenden Ausschnitt automatisch in die richtige Richtung. Et voila, nie wieder Videoaufnahmen in Porträtmode.

Lange Rede kurzer Sinn. Schaut euch das Video an.

Und für alle die nicht wissen was VVS ist gibt es ein Erklärvideo von Glove and Boots

Links zum Artikel